Film: Moskauer Meuterei – Menschen gegen Putin

Fr05Apr18:30Film: Moskauer Meuterei – Menschen gegen PutinUnterhaus, Friedrich-Karl-Straße 4, 46045 Oberhausen18:30(GMT+02:00)

Details

Moskauer Meuterei – Menschen gegen Putin
Filmveranstaltung mit Dmitry Okrest, russischer Publizist

Der Film dokumentiert den Werdegang russischer antifaschistischer und anarchistischer Aktivist*innen, die sich bei den Anti-Putin-Protesten 2011–2012 engagierten.

Dmitry Okrest schreibt Artikel und Bücher, unter anderem über Perestroika und Revolution in Kurdistan.
Eine der Hauptfiguren des Films ist Dmitry Petrov, Anarchist, Antifaschist und Umweltaktivist.
Im Jahr 2018 verließ Petrov Russland, um sich am Kampf für eine freie Gesellschaft in Kurdistan, der Ukraine und auf der ganzen Welt zu beteiligen.
Im Frühjahr 2023 schrieb er: „Als Anarchist, Revolutionär und Russe… habe ich es um der Gerechtigkeit, der Verteidigung der ukrainischen Gesellschaft und – der Befreiung meines Landes, Russlands, von der Unterdrückung willen getan.
Um all der Menschen willen, die durch das abscheuliche totalitäre System in Russland und Weißrussland ihrer Würde und der Möglichkeit, frei zu atmen, beraubt werden.“

Im April 23 erfuhren Petrovs Genoss*innen und Verwandte, dass er in der Nähe von Bakhmut vermisst wird.
Der Film zeigt Episoden seiner Ausbildung als Aktivist und Stratege dieser Bewegung.
Im Anschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Die Sprache der Veranstaltung ist Englisch. Wir werden zu Beginn fragen, ob jemand eine Übersetzungshilfe (Flüsterübersetzung) benötigt. Beiträge in deutscher Sprache sind möglich.

Unterhaus

Zeit

(Freitag) 18:30(GMT+02:00)

Ort

Unterhaus

Friedrich-Karl-Straße 4, 46045 Oberhausen

Other Events