ON SWEATING TOGETHER

Do15Jun14:00Do18:00ON SWEATING TOGETHERMuseumsbahnsteig VeranstalterKitev14:00 - 18:00(GMT+02:00)

Details

ON SWEATING TOGETHER

ist eine kollektive Praxis der aktiven Imagination und radikalen Verschmelzung mit der nichtmenschlichen Welt. Die Praxis zielt darauf ab, die menschliche Subjektivität neu zu konfigurieren und das Bewusstsein durch den Akt des Zeichnens und der nonverbalen Kommunikation zu erweitern. Sie positioniert sich zwischen poetischem Verständnis und wissenschaftlichem Rahmen der Welt. Während des Workshops wird eine öffentliche Plattform in einen rezeptiven und meditativen Raum verwandelt, um das pflanzliche Leben und den Begriff des Menschseins neu zu imaginieren, indem Muster und Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Pflanzen gefunden werden, wie zum Beispiel der Prozess des Schwitzens. Hiroko Zusammen mit Tetiana und Iryna arbeiten schon seit Mai per Distanz in Vorbereitung an dieser Workshop-Installation. Bei der gleichnamigen Performance lässt Hiroko Poetisches durch die situative Bewegungen zwischen den Menschen verschmelzen.
WORKSHOP keine Anmeldung erforderlich

ANLEITUNG DURCH
Hiroko Tsuchimoto ist eine in Japan geborene und in Stockholm lebende Künstlerin, die sich um Menschen und übermenschliche Wesen kümmert und mit ihnen arbeitet. In den letzten zehn Jahren hat sie Performances mit Publikumsbeteiligung sowohl auf der Bühne, als auch im öffentlichen Raum produziert.
Iryna Okonchenko , geboren in Sumy, Ukraine. Sie schloss ihre Ausbildung im Maschinenbau ab. 7 Jahre lang arbeitete sie als Zeichnerin und Konstrukteurin im Bereich Flugzeugbau. Sie ist interessiert an botanischer Aquarellmalerei und findet Inspiration auf Reisen.
Tetiana Havriliuk kommt aus Charkiw, Ukraine, und lebt seit dem Frühjahr 2022 in Oberhausen. Tetiana liebt das Schöne, es inspiriert sie – egal in welcher Kunstform, aber besonders in Musik und Tanz.
share everything Vol.3
Open Air! Coming Out!
Es wird heiß, es wird lustig und vielleicht sogar ein bisschen laut
aber auch leise und kontemplativ. Mit dem Sommer ist Coming Out in mehreren
Sinnen beim share everything Finale – Vol.3- angesagt!
Letztes Jahr im November sind sich die Künstler:innen Vytas
Jurevicius, Hiroko Tsuchimoto, Farvash und Stefanie Oberhoff und die
Oberhausener Community zum ersten Mal begegnet. Dabei sind die ersten
Aktionen, gemeinsame Träume und Sympathien entstanden. Geschichten
Erzählungen mündeten in einer produktiven Explosion mit der Geburt der
wunderbaren Love Lizard Lizzy und den Buchstaben Salat Workshops bei
Vol.2. Wir hatten schon so viel Spaß und unsere Freude konnte kaum mehr
in vier Wände passen! Jetzt wollen wir unsere Freude und Kreativität mit
Vielen teilen und zwar draußen, direkt im Oberhausener Hauptbahnhof am
Museumsbahnsteig. Vol.3 ist ein ersehntes Wiedersehen und ein Hochpunkt
der Community und share everything Künstlerinnen Co-Produktionen.
Hiroko, Stefanie und bestimmt auch Lizzy sind wieder in
Oberhausen-Mitte.

Museumsbahnsteig

Veranstalter

Kitev

kitev (Kultur im Turm e.V.) wurde 2006 von Ateliers Stark und Tank-FX gegründet und ist ein Labor für ausgefallene Interventionen, beheimatet im Wasserturm des Oberhausener Hauptbahnhofs. Der Turm ist Keimzelle und Austragungsort für Aktionen von hoher künstlerischer Qualität sowie Anlaufstelle für projektbedingte Aufenthalte in der Region. Das Experimentierfeld mit industriellem Charakter lässt immer wieder variable Interpretationsmöglichkeiten zu. kitev unterstützt innovativ, experimentell und interdisziplinär arbeitende Künstlerinnen und Künstler in ihrer Arbeit und ihrer Weiterentwicklung, fördert virulent den Dialog zwischen verschiedenen Kunstsparten und engagiert sich auch im lokalen sozialen Umfeld.

Learn More

Zeit

(Donnerstag) 14:00 - 18:00(GMT+02:00)